Was man nicht so alles macht…

Um das von mir ins Leben gerufene Portal „Kaupthing Hilfe“ zu unterstützen habe ich mich für die Bild-Zeitung ablichten lassen und auch ein Interview gegeben. Hier die Impressionen

Die Seiten finden sich hier:

Seite 1

Seite 2

Der Artikel ist heute auch Deutschlandweit in der Print-Ausgabe auf Seite 4!

GEHT DOCH!!!

Mit ein wenig Glück, und viel Kampf hat die Eintracht aus einem 0:2 noch einen 3:2 Sieg gemacht! Nach so viel Pech ist das nur gerecht!

Kaupthing Edge – oder wo ist mein Geld?

Tja – jetzt heißt es erst mal abwarten und Tee trinken.

Ich habe die kompletten Einnahmen meines Gewerbes konservativ auf ein Festgeldkonto der Kaupthing-Edge Bank gelegt, da ich damit kein Riskio eingehen wollte. Im Zuge der Bankenkrise wurden die Konten der Kaupthing-Bank in Deutschland von der BaFin gesperrt. Aktuell komme ich nicht an mein Geld – und weiß auch nicht ob ich es je wieder sehe.

Durch die Einlagensicherung von grob 20.000€ fühlte ich mich sicher, da es weniger Geld war, das ich dort „geparkt“ hatte. In den Medien wird viel spekuliert. Ich habe nun ein Forum gefunden, welches weitere Infos zur Verfügung stellt. Jedem Betroffenen rate ich sich dort zu registrieren. Vielleicht kann man dann auch im Pleitefall gemeinsam etwas erreichen.

http://kaupthing-edge.helft-uns.de/

Im Moment versuche ich positiv zu denken. Ich vertraue auf die Vernunft der Leute. Die Krise wird sicher noch eine Zeit lang weiter gehen, aber Hektik und überstürztes Handeln bringt nun auch nichts. Vielleicht bringt ja auch ein neuer US-Präsident im November eine Wende ;-)