…da hat er recht!

Wir sind nicht in unser Spiel reingekommen und haben hier verdient verloren. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Oka Nikolov (Nach der ersten Rückrundenpleite in Rostock)

2:1 gegen Arminia Bielefeld

Die eintracht knüft da an, wo sie in Berlin aufgehört hat. Fußball, der endlich wieder Spaß macht. Ich hoffe das Umfled wird jetzt nicht zu euphorisch und bleibt auf dem Teppich. Mit den Neuzugängen und den langen Verträgen für die Leistungsträger, hat man eine Basis geschaffen, um in den nächsten Jahren wieder mit Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle mithalten kann und bei ein wenig Glück ist auch irgendwann mal wieder ein Platz im internationalen Geschäft drin….

hier nochmal was aus meiner „All time favorites“ Liste:


EINTRACHT FRANKFURT – MyVideo

Heribert Bruchhagen bleibt bis 2012

http://www.eintracht.de/aktuell/23396/

Eine sehr gute Nachricht, denn Herr Bruchhagen hat viel für die eintracht getan und diese von einer Fahrstuhlmannschaft zu einer etablierten Bundesligamannschaft gemacht. Weiter so, denn wir sind noch lange nicht am Ziel!